Kohle pulvis Pulver

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26%*
Sie sparen 6,58 €*
18,59 €

ARP 2  25,17 € |

46,48 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

KOHLE pulvis Pulver enthält medizinische Kohle. Medizinische Kohle ist durch ihre große Oberfläche in der Lage Giftsstoffe in Magen und Darm binden und so zu entfernen. Medizinische Kohle hilft deshalb bei Durchfall und Vergiftungen durch Schwermetalle, Nahrungsmittel und Arzneimittel.

Anwendungsgebiete

Zur symptomatischen Behandlung des Durchfalls bei Erwachsenen; bei Säuglingen und Kindern nur nach ärztlicher Anweisung.
Zur Verhinderung der Aufnahme in den Körper bei akuten oralen Vergiftungen- und bei Überdosierung von Arzneimitteln. Zur Beschleunigung der Ausscheidung bei Vergiftungen mit Stoffen, die vom Darm in die Leber übergehen können.

Anwendung

Dosierungsempfehlung bei Durchfällen: Zur unterstützenden Therapie bei Durchfall erhalten Erwachsene mehrmals täglich 10 g KOHLE-PULVIS.
KOHLE-PULVIS ist als Aufschlämmung mit Wasser im Verhältnis 1:10 nach Aufrühren anwendungsbereit.
Bei Säuglingen und Kindern soll KOHLE-PULVIS grundsätzlich nur im Rahmen einer ärztlichen Behandlung angewendet werden.

Dosierungsempfehlung bei Vergiftungen: Je nach aufgenommener Giftmenge sind 50 bis 100 g KOHLE-PULVIS mit ca. 400 ml Wasser oder ungesüßtem Tee aufzurühren und oral oder mit Magenschlauch zu verabreichen. Bei Kindern wird die Gabe von 1 g/kg Körpergewicht (max. 50 g) empfohlen. Bei schweren Vergiftungen und zur Unterbrechung der Aufnahme von Stoffen, die vom Darm in die Leber übergehen können, ist eine wiederholte Verabreichung von KOHLE-PULVIS in Abständen von 2 bis 4 Stunden angezeigt. Im Allgemeinen sind im Anschluss an die Kohlegabe Abführmaßnahmen durchzuführen.

Hinweise

Medizinische Kohle wirkt nicht bei Vergiftungen mit folgenden Substanzen: Lithium, Thallium, Eisensalze, Blausäure, Borsäure, Methanol, Ethanol, Ethylenglykol. Hier sind andere Maßnahmen zur Giftentfernung (z. B. provoziertes Erbrechen, Magenspülung) angezeigt.

Bei Vergiftungen mit ätzenden Stoffen (starke Säuren und Laugen) sollte medizinische Kohle nicht eingenommen werden, da hierdurch diagnostische Maßnahmen, wie Ösophagoskopie und Gastroskopie erschwert werden.

Inhaltsstoffe

10 g Pulver enthalten:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: 10 g Medizinische Kohle

Sonstige Bestandteile: Keine.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.