Flohsamen ganz

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

16%*
Sie sparen 2,98 €*
15,52 €

UVP 1  18,50 € |

3,10 €/100 g |
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • Produktbeschreibung
  • Lebensmittelangaben

Details

Produktinformationen

FLOHSAMEN ganz

Hinweise

Vereinzelt treten durch die Quellwirkung Völlegefühl, Appetitmangel und Blähungen auf. In diesem Fall kann die Einnahmemenge reduziert bzw. die Einnahme ganz unterlassen werden.

Der Wirkstoff darf nicht eingenommen werden bei Überempfindlichkeit gegen Flohsamen, Stuhlverhärtung in Form von Kotsteinen oder Kotstau, bei nicht ärztlich abgeklärten Afterblutungen, drohendem oder bestehendem Darmverschluss oder Riesendarm (Megakolonsyndrom) sowie bei Engstellen (Stenosen) im Magen-Darm-Trakt.

Bei Beschwerden und Schmerzen im Bauchraum, Übelkeit und Erbrechen oder nach einer plötzlichen Änderung der Stuhlbeschaffenheit, die länger als zwei Wochen andauert, darf Flohsamen bis zur Klärung der Ursachen durch einen Arzt nicht angewendet werden. Bei Divertikulose sollten Sie vor Einnahme einen Arzt befragen.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Lebensmittelunternehmer: neues leben Fachvers.f.Naturheilm.
Im Schweizer 16
73266 Bissingen

Nahrungsergänzungsmittel

Nettofüllmenge: 500g

Zutaten

Flohsamen, ganz

Verwendungshinweis

3 x täglich einen Teelöffel Flohsamen in Flüssigkeit einrühren, 3 Minuten quellen lassen und verzehren.
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.