×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Orangenblütenwasser zum Backen und Kochen

Orangenblütenwasser zum Backen und Kochen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26 %3
Sie sparen -1,50 €3
4,25 €
UVP 1  5,75 € 8,50 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 ml Flüssigkeit
  • SPINNRAD GMBH
  • PZN 09273001
  • Flüssigkeit

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)
  • Lebensmittelangaben

Details

Bei Fragen zu diesem Produkt erreichen Sie uns unter service@versandapotheke-allgaeu.de
oder unter der kostenfreien Rufnummer 0800 80 80 660.



Lebensmittelunternehmer: SPINNRAD GMBH
Bahnhofstraße 1-3
23795 Bad Segeberg

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Orangenblütenwasser zum Backen und Kochen?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Orangenblütenwasser

Nettofüllmenge: 50 ml

Zutaten

natürliches Neroliwasser, Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Laktose

Verwendungshinweise

Das natürlich blumig und intensiv riechende Orangenblütenwasser verleiht Ihren Soßen, Süßspeisen, Gebäck, Glasuren und Cocktails ein frisches Aroma. Es ist vor allem in der orientalischen Küche sehr geschätzt, ist aber auch ein außergewöhnliches i-Tüpfelchen in der Weihnachtsbäckerei.

Nährwertangaben

Nährwerte(Tages)Portion 100g
Brennwert/Energie 2 kJ
Brennwert/Energie 1 kcal
Fett 0.02 g
davon gesättigte Fettsäuren <0.02 g
Kohlenhydrate 0.1 g
davon Zucker 0.0 g
Eiweiß <0.50 g
Salz 0.03 g
Sonstige(Tages)Portion 100g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren <0.02 g
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.