×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Age Protect toner

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

40 %3
Sie sparen -40 %3
21,55 €
UVP 1  35,90 € 21,55 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 100 ml Spray
  • SANTAVERDE GmbH
  • PZN 10271639
  • Spray

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

age protect toner - Naturkosmetik

Das Anti-Age Gesichtstonikum wirkt feuchtigkeitsspendend, antioxidativ und intensiviert die Wirkung der nachfolgenden Pflege.

  • Schutz vor freien Radikalen
  • Bewahrt vor oxidativem Stress

Reiner Aloe Vera Saft spendet sofort natürliche Feuchtigkeit. Aloe Vera Blüten und Zistrosenblätter stärken die Eigenkräfte der Haut und schützen sie vor freien Radikalen und oxidativem Stress. Zur optimalen Pflege auch bei Hyperpigmentierung.

Verleiht einen belebten, frischen und ebenmäßigen Teint. Besonders geeignet fürsensible und anspruchsvolle Haut.

Anwendung

Auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté sprühen. Anschließend die age protect creme in die noch tonerfeuchte Haut einmassieren.

Inhaltsstoffe

Aloe Vera Saft*, Rosenblütenhydrolat*, Weingeist*, pflanzl. Glycerin, Aloe Vera Blütenextrakt*, Zistrosenextrakt*, Wirkstoffkomplex aus Wurzelextrakten, pflanzl. Levulinsäure, pflanzl. Natriumlevulinat, Lavendelöl*, pflanzl. Emulgator, Zitronensäure, Silbersulfat, ätherische Öle.

*Aus kontrolliert biologischem Anbau

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Age Protect toner?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.