5€-Gutschein für Neukunden: 20Mai17Mindestbestellwert 39 Euro, gültig bis 31.05.2017

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Magnesium Diasporal 300 mg Granulat zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Magnesium Diasporal 300 mg Granulat zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

29%*
Sie sparen 5,28 €*
12,71 €

ARP 2  17,99 € |

25,42 €/100 St |
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45,00 € erhalten Sie Ihre Bestellung versandkostenfrei.
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung

Details

Produktinformationen

Magnesium-Diasporal® – gut verträglich und körperfreundlich

Um einen Magnesiummangel wirksam auszugleichen, sollte auf eine ausreichend hohe Magnesiumzufuhr geachtet werden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt eine tägliche Dosis von 300 mg Magnesium zur Therapie des Magnesiummangels an.

Mit Mgnesium Diasporal® 300 mg nehmen Sie die empfohlene Tagesdosis schon mit einer einzigen Einnahme zu sich.

  • Trinkgranulat mit 300 mg Magnesium pro Briefchen
  • Enthält reines Magnesiumcitrat
  • Nur 1x täglich
  • Schnell löslich in Wasser, Tee, Saft
  • Sprudelt nicht

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, gilt folgende Tagesdosierung:

1 x täglich den Inhalt eines Briefchens in einem Glas Wasser, Saft oder Tee (200 ml) auflösen und trinken.

Inhaltsstoffe

1 Briefchen (5 g) enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil:

Magnesiumcitrat 1830 mg, Magnesium-Ionen: 295,7 mg
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo–Fr 10.00 – 16.00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.