×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€
  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Spring Skysocks 70den Größe 42 / 43 green

Spring Skysocks 70den Größe 42 / 43 green

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

26 %3
Sie sparen -4,16 €3
11,79 €
UVP 1  15,95 € 5,90 €/1 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 2 St
  • Spring Medical - medizinische Strümpfe
  • PZN 10793579

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Spring SKYSOCKS 70den Größe 42 / 43 green

Der perfekte Reisebegleiter

Ihre Beinvenen erbringen bei Flugreisen, Bahn- und Busreisen oder längeren Autofahrten wahre Höchstleistungen. Das Blut aus den Beinen muss ständig wieder zum Herzen zurück transportiert werden. Durch langes Sitzen und wenig Bewegung kann ein Blutstau in den Beinvenen entstehen und bei Risikopersonen können sich sogar Blutgerinnsel (Thromben) bilden. Wenn sich diese lösen, kann es zu lebensbedrohlichen Embolien in der Lunge kommen.

Mit den SKYSOCKS-Reisestrümpfen können Sie vorbeugen
Durch den eingearbeiteten Druckverlauf sorgen sie für korrekten Druck von der Fessel bis zur Wade und unterstützen aktiv die Blutzirkulation . Dadurch können Venenleiden und Reisethrombosen verhindert werden.

SKYgreen - strahlend in GRÜN
Ob mit dem Rucksack durch die heimischen Wälder oder zur Expedition in den Urwald, mit den SKYSOCKS in modischem GRÜN sind Sie immer gut vorbereitet und Ihre Beine perfekt unterstützt.

Bunte Reise!

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Spring Skysocks 70den Größe 42 / 43 green?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.