×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Fenihydrocort Creme 0,25%

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

35 %4
Sie sparen -2,57 €4
4,69 €
MRP 2  7,26 € 23,45 €/100 g Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 45€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 20 g Creme
  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
  • PZN 10796980
  • Creme
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

FeniHydrocort® Creme 0,25%

FeniHydrocort® Creme 0,25% lindert leichte Entzündungssymptome der Haut bei Erwachsenen und Kindern ab dem 6. Lebensjahr.

Ideal geeignet als Reise- und Hausapotheke bei Sonnenbrand & Sonnenallergien, gegen Floh- und Wanzenbisse und entzündete Insektenstiche.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, wird FeniHydrocort® Creme 0,25% zu Beginn der Behandlung 1-2 mal täglich dünn auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen. Mit Besserung des Krankheitsbildes genügt meist eine einmalige Applikation pro Tag.

Eine großflächige Anwendung, d.h. ab 1/10 der Körperoberfläche (ca.10 Handteller) sollte vermieden werden oder nur nach Anweisung des Arztes erfolgen.

FeniHydrocort® Creme 0,25% sollte ohne Rücksprache mit dem Arzt nicht länger als 4 Wochen angewendet werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: Hydrocortison

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Fenihydrocort Creme 0,25%?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr und Sa 10:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.