×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2018
5€

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

29 % 4

Klimaktoplant N Tabletten

Sie sparen -4,83 € 4
11,62 €

MRP 2  16,45 € |

11,58 €/100 St |
Inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 10€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 100 St Tabletten
  • DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • PZN 04187656
  • Tabletten
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Klimaktoplant® N – gelassen durch die Wechseljahre

Klimaktoplant® N ist das meistverkaufte homöopathische Präparat* zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. Seine vier natürlichen Wirkstoffe ergänzen sich in ihrer Wirkung und sind auf die typischen körperlichen und seelischen Symptome der Wechseljahre abgestimmt: Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, Schlafstörungen und innere Unruhe werden gelindert, ohne den Körper zusätzlich zu belasten.

Frei von Hormonen und gut verträglich

Klimaktoplant® N ist frei von Hormonen. Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant® N fast keine Nebenwirkungen. Klimaktoplant® N führt nicht zur Gewichtszunahme. Klimaktoplant® N ist damit nicht nur ideal für die Langzeiteinnahme geeignet, sondern kann auch das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen.

Klimaktoplant® N auch als ergänzende Therapie

Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant® N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden. Klimaktoplant® N ist ein Kombinationspräparat aus vier verschiedenen Wirkstoffen.

  • Cimicifuga: Die Traubensilberkerze hilft seit vielen Jahren gegen körperliche und seelische Wechseljahresbeschwerden. Hitzewallungen und Herzklopfen sowie innere Unruhe und Schlafstörungen werden reduziert.
  • Ignatia: Die Ignatiusbohne wird vor allem zur Behandlung von Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe sowie Kopfschmerzen eingesetzt.
  • Sanguinaria: Die kanadische Blutwurzel entfaltet ihre Wirkung bei den körperlichen Beschwerden der Wechseljahre. So lassen sich durch Sanguinaria Hitzewallungen mit anfallartigen Gesichtsrötungen, Herzklopfen und Kopfschmerzen positiv beeinflussen.
  • Sepia: Die Tinte des Tintenfischs ist vor allem wegen ihrer Wirkung bei den seelischen Beschwerden der Wechseljahre geschätzt wie z. B. Reizbarkeit oder Gleichgültigkeit, Erschöpfungszustände und Ein- und Durchschlafstörungen.

Anwendung

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Herzklopfen, innere Unruhe, Schlafstörungen.

Falls nicht anders verordnet, sollten Sie 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Hinweise

Enthält Laktose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten!

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe: Cimicifuga Trit. D2, Sepia Trit. D2, Ignatia Trit. D3, Sanguinaria Trit. D6.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Klimaktoplant N Tabletten?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 10 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.