×
Sichern Sie sich Ihren NEUKUNDEN-Rabatt
Ihr Code 5:
NEUKUNDE2019
5€

Rezept einlösen

Einfach

Bestellen Sie wie gewohnt online, postalisch, per Telefon, E-Mail oder Fax. Ihr Originalrezept senden Sie an folgende Adresse:

versandapotheke-allgaeu.de

Plauener Str. 163-165
13053 Berlin

Fordern Sie hier Ihren kostenlosen Freiumschlag an.

Bitte geben Sie bei der Einsendung Ihrer Rezepte unbedingt Ihre Kunden- bzw. Bestellnummer der Online-Bestellung an, da Ihre Rezepte sonst nicht zugeordnet werden können!

Online mitbestellen - Rezepte einlösen

  1. Im Warenkorb geben Sie an, dass Sie ein Rezept einreichen möchten.
  2. Sie senden das Rezept ein (dazu können Sie Umschläge nutzen: hier ausdrucken und falten).
  3. Unsere Apotheker bear­beiten das Rezept.
  4. Ihre Bestellung wird zusammen­gestellt und versendet.

Generell gilt: Der Versand Ihrer kompletten Bestellung erfolgt erst nach Eingang des Originalrezeptes!

Natürlich können Sie aber auch weiterhin Ihre Rezepte und Ihre Bestellung der rezeptfreien Produkte per Post an uns schicken. Wir stellen Ihre Bestellung gerne für Sie zusammen.

Sicher

Nutzen Sie unseren schnellen und bequemen Service – direkt und diskret zu Ihnen nach Hause.

Versandkostenfrei

Sie erhalten Ihr rezeptpflichtiges Medikament versandkostenfrei und können beim gleichzeitigen Mitbestellen von rezeptfreien Produkten Versandkosten sparen.

Hinweis: Betäubungsmittel und rezeptpflichtige Tierarzneimittel für Nutztiere sind vom Versand ausgeschlossen.

Gültigkeit von Rezepten

Wie alle Apotheken sind wir dazu verpflichtet, verschreibungspflichtige Medikamente nur gegen Vorlage eines gültigen Originalrezeptes an unsere Kunden abzugeben bzw. zu versenden. Faxkopien und Anhänge per Mail können wir leider nicht als „Original“ akzeptieren. Nach Erhalt und Prüfung Ihres Rezeptes liefern wir Ihre Bestellung unabhängig vom Warenwert versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse. Bitte beachten Sie, dass wir bei gesetzlich Krankenversicherten dazu verpflichtet sind, die Rabattverträge Ihrer Krankenkasse zu berücksichtigen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

  • Das Rezept muss vom ausstellenden Arzt unterschrieben worden sein.
  • Das Geburtsdatum des Patienten muss angegeben sein.
  • Das Ausstellungsdatum muss vermerkt sein.
    Kassenrezepte sind 4 Wochen gültig.
    Privatrezepte sind 3 Monate gültig.
  • Die Bezeichnung des Arzneimittels bzw. des Wirkstoffes, sowie die Stärke und Darreichungsform muss ausgewiesen sein.
  • Bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln sind die Verkaufspreise und die Zuzahlung gesetzlich vorgeschrieben, daher dürfen wir keine Rabatte gewähren.

Ist eine dieser Bedingungen nicht erfüllt, sollten Sie Ihr Rezept bitte vor der Einsendung entsprechend von Ihrem Arzt ergänzen lassen.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei Rezeptbestellungen sind ausschließlich die Zahlungsmöglichkeiten Banklastschrift, Rechnung und Vorkasse möglich.

Sie sind von der Zuzahlung befreit

Ihnen werden selbstverständlich keine Zuzahlungen in Rechnung gestellt. Bitte legen Sie Ihrer Bestellung eine Kopie Ihres Befreiungsbescheides bei.
Der Befreiungsbescheid muss jährlich aktualisiert werden.

Privatrezepte

Für Privatrezepte gilt im Grunde die gleiche Vorgehensweise wie für Kassenrezepte.
Ihr Privatrezept und eine Kopie erhalten Sie zusammen mit der Lieferung wieder zurück.

Rabattverträge

Informationen zum Thema Rabattverträge der gesetzlichen Krankenkassen erhalten Sie hier.

Wir sind für Sie da

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unser kompetentes und freundliches Team. Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter dieser Rufnummer persönlich für Sie erreichbar:
Tel.: 0800 80 80 660
(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)
E-Mail: service@versandapotheke-allgaeu.de

Service & Beratung

Kostenfreie Hotline: 0800 80 80 660
Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr
Kontakt

Zuverlässiger Versand

Wir beliefern Sie mit unserem Logistik­partner DHL, auch an eine Pack­station. Ab 45 Euro Bestell­wert versand­kostenfrei.

dimdi
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.